TICKETVORBESTELLUNG

Legende:
OmU/OmdU = Original mit deutschen Untertiteln
OmeU = Orignal mit englischen Untertiteln
Tickets kaufen und reservieren

Einfach Spielzeit anklicken, Plätze auswählen und bequem online bezahlen.

Ticket-Support

Ticket-Support: Hast Du Fragen oder Probleme bezüglich dem Kauf / der Reservierung von Tickets?

AKTUELLES PROGRAMM

Das Programm der aktuellen Kinowoche

NEWSLETTER

Jede Woche unser neues Programm per Email erhalten.

Tickets kaufen und reservieren

Einfach Spielzeit anklicken, Plätze auswählen und bequem online bezahlen.

AKTUELLES PROGRAMM

Das Programm der aktuellen Kinowoche

Ticket-Support

Ticket-Support: Hast Du Fragen oder Probleme bezüglich dem Kauf / der Reservierung von Tickets?

NEWSLETTER

Jede Woche unser neues Programm per Email erhalten.

DEMNÄCHST IM PROGRAMM

BLISS (OmU)

Sondervorstellung im Rahmen der Weird Xperience Filmreihe:
So., 09.08.2020 / 20:00 Uhr

DAUER
80

FSK

GENRE
Horror

TITEL
BLISS

ORIGINALER TITEL
BLISS

PRODUKTION
USA

ERSCHEINUNGSDATUM
20.02.2020

VERLEIH
Drop-Out Cinema

REGIE
Joe Begos

DARSTELLER
Dora Madison, Tru Collins, Rhys Wakefield

Die in Los Angeles lebende Künstlerin Dezzy Donahue (Dora Madison) kämpft sich durch ein scheinbar endloses kreatives Loch. Auch die daraus resultierenden Probleme wie Mietschulden und mangelnde Aufträge halten sie dabei nicht auf.

In dem Bestreben, ihr Pech zu bekämpfen, gönnt sie sich Drogen und tobt die Nächte durch. Ihre Affäre Clive (Jeremy Gardner) ist besorgt während ihre schwachsinnige Freundin Courney (Tru Collins) und ihr mysteriöser Ehemann Ronnie (Rhys Wakefield) Dezzys dunkelste Sehnsüchte stillen. Als die Party allmählich endet, dürstet es der Künstlerin nach Blut und sie leidet unter furchterregenden Visionen. Sie war ohnehin noch nie der Typ für Mäßigung oder Selbstbeherrschung und kann somit ihren neu entdeckten und gefährlichen Impulsen nicht widerstehen. Das sind schlechte Nachrichten für all diejenigen, die voller warmen, roten Blutes sind…

KOPFPLATZEN

DAUER
99

FSK
16

GENRE
Drama

TITEL
KOPFPLATZEN

ORIGINALER TITEL
KOPFPLATZEN

PRODUKTION
Deutschland

ERSCHEINUNGSDATUM
20.08.2020

VERLEIH
Salzgeber & Co. Medien

REGIE
Savas Ceviz

DARSTELLER
Max Riemelt, Odine Johne, Ercan Durmaz

Markus ist 29, Single und als Architekt beruflich angekommen. Niemand in seiner Familie und seinem Arbeitsumfeld weiß, dass er pädosexuell ist. Körper von kleinen Jungs erregen ihn. Er hasst sich dafür und kämpft jeden Tag gegen sein Verlangen an.                            Als die alleinerziehende Mutter Jessica mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur in die Nachbarswohnung einzieht, verliebt sie sich in den hilfsbereiten Markus. Der kleine Arthur mag es, wenn Markus auf ihn aufpasst, und sieht in ihm eine Vaterfigur. Doch Markus ahnt, dass er sein Verlangen auf Dauer nicht unter Kontrolle haben wird. Er kämpft darum, den lauter werdenden Rufen in seinem Kopf zu widerstehen.

In seinem Spielfilmdebüt KOPFPLATZEN widmet sich der Regisseur und Drehbuchautor Savaş Ceviz dem schwierigen Thema Pädosexualität und nimmt dabei bewusst die Perspektive eines potenziellen Täters ein, um dessen Innenleben zu ergründen und die Frage zu stellen, wie unsere Gesellschaft reflektiert mit der Problematik umgehen kann. Für sein aufwühlendes Drama konnte Ceviz den vielfach ausgezeichneten deutschen Schauspiel-Star Max Riemelt („Freier Fall“, „Sense8“) gewinnen, der die intensive Rolle des Markus eindrücklich verkörpert, ohne dessen mögliche Täterschaft zu verharmlosen.

EXIL

DAUER
121

FSK
12

GENRE
Drama

TITEL
EXIL

ORIGINALER TITEL
EXIL

PRODUKTION
Deutschland, Belgien

ERSCHEINUNGSDATUM
20.08.2020

VERLEIH
Alamode Film

REGIE
Visar Morina

DARSTELLER
Misel Maticevic, Sandra Hüller, Rainer Bock

Der im Kosovo geborene Xhafer (Mišel Maticevic) ist Pharmaingenieur, verheiratet, hat drei Kinder und lebt seit Jahren ein bürgerliches Leben in einer mittelgroßen deutschen Stadt. Nach und nach beschleicht ihn jedoch das Gefühl, dass er an seinem Arbeitsplatz diskriminiert und schikaniert wird.

Dieser Eindruck verstärkt sich zusehends, und als er eines Tages eine tote Ratte an seinem Gartentor findet ist für ihn endgültig klar: seine Kollegen haben hier ein rassistisches Statement gesetzt. Von da an wird jedes Ereignis, jedes Wort, jede Geste zu einem Anhaltspunkt, ja gar zu einem Beweis für seine These. Xhafers Unbehagen wächst tagtäglich. Seine deutsche Frau Nora (Sandra Hüller) hingegen ist es leid, dass ihr Mann hinter jeder Schwierigkeit Mobbing vermutet. Mögen seine Kollegen ihn womöglich einfach nur nicht? Oder steckt doch mehr hinter den Anfeindungen? Die Vorfälle, die Xhafers Ansichten bestätigen, häufen sich. Doch geschieht dies wirklich oder bildet er sich alles nur ein?

YALDA

Sondervorstellung am 27.08.2020 / 20:00 Uhr
Anschließendes Filmgespräch mit Regisseur Massoud Bakhshi

DAUER
89

FSK
12

GENRE
Drama, Thriller

TITEL
YALDA

ORIGINALER TITEL
YALDA

PRODUKTION
Iran, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg

ERSCHEINUNGSDATUM
27.08.2020

VERLEIH
Little Dream Pictures

REGIE
Massoud Bakhshi

DARSTELLER
Sadaf Asgari, Behnaz Jafari, Babak Karimi

“Nehmen Sie per Textnachricht an unserem Gewinnspiel teil. Hat Maryam Komijani es verdient, dass man ihr vergibt und sie begnadigt wird? Senden Sie 1 für Ja, 2 für nein.”

Die Kameras und Scheinwerfer sind alle auf Position. Ein letzter Blick des Moderators auf seine Notizen. Die letzten Sekunden des Intros ziehen vorbei – 5, 4, 3, 2, 1 – dann wird die Fernseh-Show live geschaltet – ausgerechnet am Yalda-Feiertag, der persischen Wintersonnenwende. An diesem Abend ist Maryam zu Gast, eine zum Tode verurteilte junge Frau. Ihr gegenüber im Studio sitzt Mona, die immer wie eine große Schwester für sie war. Maryam hat mit Monas Vater in einer Zeitehe gelebt. Jetzt ist sie des Mordes an ihm angeklagt. Vor laufender Kamera und Millionen von Zuschauern, muss Maryam um Vergebung und um ihr Leben kämpfen.

CORPUS CHRISTI

DAUER
115

FSK

GENRE
Drama

TITEL
CORPUS CHRISTI

ORIGINALER TITEL
CORPUS CHRISTI

PRODUKTION
Polen

ERSCHEINUNGSDATUM
03.09.2020

VERLEIH
Arsenal Filmverleih

REGIE
Jan Komasa

DARSTELLER
Bartosz Bielenia, Eliza Rycembel, Aleksandra Konieczna

Ein junger Kleinkrimineller bringt als falscher Pfarrer eine kleine Gemeinde wieder auf Spur. Das polnische Drama basiert auf einer wahren Geschichte.

Der 20-jährige Daniel hat in seinem Leben bereits viel Mist gebaut. Doch als er einmal wieder in einer Jugendstrafanstalt sitzt, hat er eine spirituelle Erleuchtung. Er möchte fortan den Pfad der Tugend beschreiten und Priester werden – was aufgrund seiner Vorstrafen jedoch unmöglich ist. Als er nach seiner Entlassung in eine Kleinstadt geschickt wird, um dort zu arbeiten, nutzt er die Chance, verkleidet sich als Priester und stellt sich als neues Oberhaupt der Gemeinde vor. Und seltsamerweise beginnt sich mit der Ankunft des charismatischen Geistlichen auch das Dorf positiv zu verändern.

DIE EPOCHE DES MENSCHEN

DAUER
87

FSK
0

GENRE
Dokumentation

TITEL
DIE EPOCHE DES MENSCHEN

ORIGINALER TITEL
ANTHROPOCENE: THE HUMAN EPOCH

PRODUKTION
USA

ERSCHEINUNGSDATUM
10.09.2020

VERLEIH
Happy Entertainmen MT Trading UG

REGIE
Jennifer Baichwal, Nicholas de Pencier, Edward Burtynsky

DARSTELLER

Die Wissenschaftler der „Anthropocene Working Group“ behaupten, dass wir im Zeitalter des Anthropozän angekommen sind. In dieser Epoche beherrscht und verändert der Mensch die Erde, zerstört sie damit und beutet sie aus. Doch haben sie mit der Vermutung recht?

Die Filmemacher Jennifer Baichwal, Nicholas De Pencier und Edward Burtynsky reisen rund um die Welt, um mit modernen Kameras Beweise dafür zu sammeln und für jeden nachvollziehbar zu machen. Schnell stellt sich heraus: An jedem Fleck der Erde werden sie fündig. Seien es die kilometerlangen Betonmauern, die bereits mehr als die Hälfte von Chinas Küsten vor den Fluten schützen müssen, oder die weltgrößten Bagger, die in einem Tagebau in Nordrhein-Westfalen stehen. Interessant ist auch das Verdunstungsbecken in der Atacama-Wüste. Dort, wo das Wasser in psychedelischen Farben schimmert, wird Lithum gewonnen. Kein Zweifel: Der Mensch ist mittlerweile so beherrschend für den Planeten gworden, dass man dieses neue Erdzeitalter ausrufen kann.

BODY OF TRUTH

DAUER
96

FSK
12

GENRE
Dokumentation

TITEL
BODY OF TRUTH

ORIGINALER TITEL
BODY OF TRUTH

PRODUKTION
Deutschland, Schweiz

ERSCHEINUNGSDATUM
10.09.2020

VERLEIH
Filmwelt-Verleihagentur

REGIE
Evelyn Schels

DARSTELLER

Die Wissenschaftler der „Anthropocene Working Group“ behaupten, dass wir im Zeitalter des Anthropozän angekommen sind. In dieser Epoche beherrscht und verändert der Mensch die Erde, zerstört sie damit und beutet sie aus. Doch haben sie mit der Vermutung recht?

Die Filmemacher Jennifer Baichwal, Nicholas De Pencier und Edward Burtynsky reisen rund um die Welt, um mit modernen Kameras Beweise dafür zu sammeln und für jeden nachvollziehbar zu machen. Schnell stellt sich heraus: An jedem Fleck der Erde werden sie fündig. Seien es die kilometerlangen Betonmauern, die bereits mehr als die Hälfte von Chinas Küsten vor den Fluten schützen müssen, oder die weltgrößten Bagger, die in einem Tagebau in Nordrhein-Westfalen stehen. Interessant ist auch das Verdunstungsbecken in der Atacama-Wüste. Dort, wo das Wasser in psychedelischen Farben schimmert, wird Lithum gewonnen. Kein Zweifel: Der Mensch ist mittlerweile so beherrschend für den Planeten gworden, dass man dieses neue Erdzeitalter ausrufen kann.

WE ALMOST LOST BOCHUM

DAUER
100

FSK

GENRE
Dokumentation

TITEL
WE ALMOST LOST BOCHUM

ORIGINALER TITEL
WE ALMOST LOST BOCHUM

PRODUKTION
Deutschland

ERSCHEINUNGSDATUM
10.09.2020

VERLEIH
mindjazz pictures

REGIE
Julian Brimmers, Benjamin Westermann

DARSTELLER
RAG, Stieber Twins, Jan Delay, Kool Savas, STF, Curse, Creutzfeld & Jakob, Wolfgang Wendla

RAG (Ruhrpott AG), eine der wichtigsten Rap Crews der 90er Jahre mit einer bewegenden Geschichte über Freundschaft, Leben und Tod. Und das Ruhrgebiet.

Obwohl nie im Mainstream angekommen, haben RAG Spuren hinterlassen: Jan Delay, Kool Savas, Curse, Die Kassierer und die Stieber Twins erzählen in WE ALMOST LOST BOCHUM, wie sehr RAG sie damals und heute inspiriert haben. Und welche Bedeutung die Gruppe für Deutschrap hatte – weit über den Pott hinaus.

ÜBER DIE UNENDLICHKEIT

DAUER
78

FSK
12

GENRE
Drama

TITEL
ÜBER DIE UNENDLICHKEIT

ORIGINALER TITEL
Om det oändliga

PRODUKTION
Schweden, Deutschland, Norwegen

ERSCHEINUNGSDATUM
17.09.2020

VERLEIH
Neue Visionen Filmverleih

REGIE
Roy Andersson

DARSTELLER
Lesley Leichtweis Bernardi, Tatiana Delaunay, Ania Nova

In ÜBER DIE UNENDLICHKEIT nimmt uns ein unverzagter Erzähler an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen.

Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager. ÜBER DIE UNENDLICHKEIT ist sowohl Ode als auch Klage, ein Kaleidoskop all dessen, was ewig menschlich ist, eine unendliche Geschichte über die Verletzlichkeit unserer Existenz.