HINWEIS

Liebe Besucher*innen,
aufgrund der aktuellen Entwicklungen
rund um COVID-19 haben wir den Spielbetrieb eingestellt.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch
an dieser Stelle informieren.

Passt aufeinander auf und bleibt gesund!
Euer Team im Cinema im Ostertor

SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA

Wie generell alle kulturellen Einrichtungen, sind auch wir sehr stark von der aktuellen Situation betroffen. Mit dem Kauf eines Online-Gutscheins, oder eines Gutscheins per Postversand, kannst Du uns direkt unterstützen. Diese lassen sich natürlich ganz regulär bei uns einlösen, sobald wir wieder öffnen dürfen. Zusätzlich kannst du uns supporten, indem Du dir Kinowerbung für uns anschaust.

Für jede Form der Unterstützung (auch für die vielen, lieben Nachrichten, die uns erreicht haben) möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

TICKETVORBESTELLUNG

Legende:
OmU/OmdU = Original mit deutschen Untertiteln
OmeU = Orignal mit englischen Untertiteln
Tickets kaufen und reservieren

Einfach Spielzeit anklicken, Plätze auswählen und bequem online bezahlen.

Ticket-Support

Ticket-Support: Hast Du Fragen oder Probleme bezüglich dem Kauf / der Reservierung von Tickets?

AKTUELLES PROGRAMM

Das Programm der aktuellen Kinowoche

NEWSLETTER

Jede Woche unser neues Programm per Email erhalten.

Tickets kaufen und reservieren

Einfach Spielzeit anklicken, Plätze auswählen und bequem online bezahlen.

AKTUELLES PROGRAMM

Das Programm der aktuellen Kinowoche

Ticket-Support

Ticket-Support: Hast Du Fragen oder Probleme bezüglich dem Kauf / der Reservierung von Tickets?

NEWSLETTER

Jede Woche unser neues Programm per Email erhalten.

DEMNÄCHST IM PROGRAMM

ÜBER DIE UNENDLICHKEIT

DAUER
78

FSK

GENRE
Drama

TITEL
ÜBER DIE UNENDLICHKEIT

ORIGINALER TITEL
Om det oändliga

PRODUKTION
Schweden, Deutschland, Norwegen

ERSCHEINUNGSDATUM
19.03.2020

VERLEIH
Neue Visionen Filmverleih

REGIE
Roy Andersson

DARSTELLER
Lesley Leichtweis Bernardi, Tatiana Delaunay, Ania Nova

Mit seinem neuen Film ÜBER DIE UNENDLICHKEIT fügt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Roy Andersson seinem Werk ein neues Meisterwerk hinzu, ein filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit.

In ÜBER DIE UNENDLICHKEIT nimmt uns ein unverzagter Erzähler an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen. Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager.

8. FAVOURITES FILM FESTIVAL BREMEN

INTERNATIONALE PUBLIKUMSLIEBLINGE ZU GAST IN BREMEN

Hinweis: Das Favourites Film Festival 2020 wurde aufgrund der derzeitigen Situation leider abgesagt. Bereits erworbene Tickets / Pässe wurden automatisch storniert und die gezahlten Beträge werden in den kommenden Tagen zurückerstattet. Ob das Festival nachgeholt werden kann, steht leider noch nicht fest.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Acht internationale Spielfilme, welche alle bereits durch das Publikum ausgezeichnet wurden, sind Anfang April zu Gast in Bremen.

Wendepunkte sind das Herzstück filmischen Erzählens.
Ohne innere und äußere Veränderungen gibt es keine Geschichte, und an den Übergängen von dem einen in den anderen Zustand liegen die wesentlichen und bewegenden Momente menschlichen Daseins.

Die Figuren des diesjährigen Filmprogramms, das wir wieder aus aktuellen Festivalfilmen zusammengestellt haben, die einen Publikumspreis gewonnen haben, befinden sich alle auf die eine oder andere Weise in einer solchen Phase des Übergangs.

Wir freuen uns sehr darauf, Euch dieses vielseitige Programm zu zeigen, gemeinsam im Kinosessel in andere Leben einzutauchen und uns anschließend bei einem Getränk im Kinofoyer darüber zu unterhalten.

Anna Jurzik und Paula Syniawa

(Festivalleitung)

SIBYL -

THERAPIE ZWECKLOS

DAUER
100

FSK
0

GENRE
Komödie

TITEL
SIBYL – THERAPIE ZWECKLOS

ORIGINALER TITEL
SIBYL

PRODUKTION
Frankreich

ERSCHEINUNGSDATUM
02.04.2020

VERLEIH
Alamode Film

REGIE
Justine Triet

DARSTELLER
Virginie Efira, Adèle Exarchopoulos, Gaspard Ulliel

Schon seit Jahren versauert Sibyl in ihrem Job als Psychotherapeutin. Nach langer Zeit beschließt sie, wieder zu ihrer eigentlichen Leidenschaft zu finden: dem Schreiben.

Der Auslöser dafür ist Margot. Sibyls neueste Patientin ist eine aufsteigende Schauspielerin und eine schier unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Sibyl ist fast bis zur Besessenheit von Margot fasziniert und gerät mit der Zeit immer mehr in den Strudel von Margots aufregendem Leben. Dabei wird Sibyl immer öfter auch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. (www.filmstarts.de)

BODY OF TRUTH

DAUER
96

FSK
12

GENRE
Dokumentation

TITEL
BODY OF TRUTH

ORIGINALER TITEL
BODY OF TRUTH

PRODUKTION
Deutschland, Schweiz

ERSCHEINUNGSDATUM
02.04.2020

VERLEIH
Filmwelt-Verleihagentur

REGIE
Evelyn Schels

DARSTELLER

Die Filmemacherin Evelyn Schels begleitet in ihrem Dokumentarfilm die serbische Performance-Künstlerin Marina Abramović, die israelische Installationskünstlerin Sigalit Landau, die deutsche Foto-Künstlerin Katharina Sieverding und die iranische Film- und Fotokünstlerin Shirin Neshat bei ihrer Arbeit.

In ihrer Heimat erlebten sie einst den Krieg, gesellschaftliche Konflikte, erfuhren Gewalt und Unterdrückung. All diese Erlebnisse fließen in ihre Werke ein, die aber nicht auf Leinwand gemalt werden. Das Ausdrucksmittel für ihre Kunst ist ihr eigener Körper. (www.filmstarts.de)

RAFIKI (OmU)

DAUER
82

FSK
12

GENRE
Drama

TITEL
RAFIKI

ORIGINALER TITEL
RAFIKI

PRODUKTION
Kenia

ERSCHEINUNGSDATUM
2018

VERLEIH
Edition Salzberger

REGIE
Wanuri Kahiu

DARSTELLER
Levan Gelbakhiani, Tamar Bukhnikashvili, Bachi Valishvili

Kena und Ziki sind trotz ihrer Väter, die politische Konkurrenten sind, sehr gute Freundinnen. Gemeinsam behaupten sie sich in einer Welt, die von Männern dominiert wird. Frauen haben hier nichts zu sagen.

Als Kenas Mutter von ihrem Mann verlassen wird, wird sie dafür verantwortlich gemacht. Kena und Ziki wollen in dieser Gesellschaft nicht leben. Als sich die beiden ineinander verlieben, stehen sie vor einer schwierigen Entscheidung.

WIR ELTERN

DAUER
96

FSK

GENRE
Drama, Komödie

TITEL
WIR ELTERN

ORIGINALER TITEL
PARENTS – WIR ELTERN

PRODUKTION
Schweiz

ERSCHEINUNGSDATUM
09.04.2020

VERLEIH
W-film Filmproduktion & Filmverleih

REGIE
Eric Bergkraut, Ruth Schweikert

DARSTELLER
Elisabeth Niederer, Eric Bergkraut, Elia Bergkraut

Die Eltern Vero und Michael glauben alles richtig gemacht zu haben. Doch Zug um Zug lassen sie ihr Leben von den spätpubertären Zwillingssöhnen lahmlegen.

Weder Punktelisten noch Strafen helfen. Romeo und Anton sind kaum aus dem Bett zu kriegen und gehen nur selten zur Schule. Lässig spielen sie die überforderten Eltern gegeneinander aus, kiffen oder zocken stundenlang am Computer. Als sie vom Großvater einen generösen Erbvorschuss als Geburtstagsgeschenk erhalten, verschärft sich das Zusammenleben weiter. Bis die Eltern auf unkonventionelle Weise die Notbremse ziehen.

ALS WIR TANZTEN

DAUER
105

FSK
12

GENRE
Drama, Liebesfilm

TITEL
ALS WIR TANZTEN

ORIGINALER TITEL
AND THEN WE DANCED

PRODUKTION
Schweden, Georgien, Frankreich

ERSCHEINUNGSDATUM
09.04.2020

VERLEIH
Salzgeber & Co. Medien

REGIE
Levan Akin

DARSTELLER
Levan Gelbakhiani, Tamar Bukhnikashvili, Bachi Valishvili

Merab ist Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis. Sein größter Traum ist es, professioneller Tänzer zu werden.

Als Irakli neu in die Klasse kommt, sieht Merab in ihm zunächst einen ernstzunehmenden Rivalen auf den ersehnten Platz im festen Ensemble. Doch aus der Konkurrenz wird bald ein immer stärkeres Begehren. Im homophoben Umfeld der Schule, in der konservative Vorstellungen von Männlichkeit hochgehalten werden, wird von den beiden jedoch erwartet, dass sie ihre Liebe geheim halten.

HOUSE (OmU)

DAUER
88

FSK
16

GENRE
Horror

TITEL
HOUSE

ORIGINALER TITEL
HAUSU

PRODUKTION
Japan

ERSCHEINUNGSDATUM
1977

VERLEIH

REGIE
Nobuhiko Ōbayashi

DARSTELLER
Kimiko Ikegami, Saho Sasazawa, Ai Matsubara

Ein Schulmädchen reist mit sechs Klassenkameraden zum brüchigen Landhaus ihrer kranken Tante und wird dort mit bösen Geistern, blutdürstigen Klavieren und einer dämonischen Hauskatze konfrontiert.

SNORRI & DER BABY-SCHWIMMCLUB

DAUER
73

FSK
0

GENRE
Dokumentation

TITEL
SNORRI & DER BABY-SCHWIMMCLUB

ORIGINALER TITEL
DIVE: RITUALS IN WATER

PRODUKTION
Island

ERSCHEINUNGSDATUM
28.11.2019

VERLEIH
mindjazz pictures

REGIE
Elín Hansdóttir, Anna Rún Tryggvadóttir, Hanna Björk Valsdóttir

DARSTELLER

Quietschvergnügte Babys, die freudig ins Wasser plumpsen und unter Wasser tauchen sowie Eltern, die stolz zusammen mit ihren Babys Lieder singen, während sie im Wasser planschen.

Wir befinden uns in der Schwimmschule von Snorri Magnusson, einem Mann, der Wunderliches möglich macht und sowohl Babys als auch Eltern zum Staunen bringt. Snorri ist kein gewöhnlicher Schwimmlehrer: Er ist der „Babyflüsterer“. Befreit von jeglichem falschen Ehrgeiz tritt Snorri den Kindern mit beachtenswerter Empathie und liebevoller Geduld entgegen. Jene Zugewandtheit hat Snorri nun schon vor mehr als 7.000 Säuglingen und ihren Eltern bewiesen – und nun lässt uns diese filmische Ode an das nasse Element selber daran teilhaben.