SPIELBETRIEB IN ZEITEN VON CORONA

Liebe Besucher*innen,

aktuell greift in Bremen die Corona-Warnstufe 1. Vorgezeigt werden muss ein Nachweis über einen Impfschutz, eine Genesung bzw. ein negatives Testergebnis vorgezeigt werden. Zudem müssen Kontaktdaten weiterhin hinterlegt werden (geschieht beim Kauf von Online-Tickets automatisch).
 
Die Situation kann sich aber natürlich jederzeit wieder ändern.
 
Alle aktuellen Empfehlungen, sowie die aktuelle Wanrstufe kannst Du jederzeit auf der Website des Bremer Senators für Inneres einsehen (hier klicken).
Das Kino besuchen darf nur wer über einen vollständigen Impfschutz verfügt bzw. einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Std.), einen negativen Antikörper-Schnelltest (nicht älter als 24 Std.) oder eine ärztliche Bescheinigung über eine bereits erfolgte Genesung vorzeigen kann (die Infektion darf dabei nicht länger als sechs Monate zurückliegen). Selbsttests werden nicht akzeptiert! Im Kino selber werden keine Tests angeboten und müssen im Vorfeld in Testzentren durchgeführt werden. Die Testergebnisse / Bescheinigungen bitte unaufgefordert an der Kinokasse vorzeigen und hierfür etwas früher kommen. Zur Bestätigung ihrer Identität bitte ebenfalls einen Personalausweis bereithalten. Ausgenommen sind Kinder bis zum sechsten Lebensjahr sowie Schüler*innen, die regelmäßig getestet werden.
Besucher*innen, welche ihre Tickets vor Ort kaufen, müssen via LUCA-App einchecken (zur Nachverfolgung im Notfall). Den QR Code hierfür findest Du an der Kinokasse. Bei Käufen im Internet werden diese Daten ebenfalls erhoben (online). Ein einchecken via App ist dann nicht nötig.
Elektronische Zahlung per EC-Karte, Google Pay & Apple Pay ist auch im Kino möglich (auch kontaktlos).
Desinfektionsmittel findest Du am Eingang, auf den Toiletten und an weiteren Stellen im Cinema.
Bitte auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Metern achten.
Tickets am besten vorab online, oder vor Ort an der Kinokasse kaufen (begrenztes Kontingent an Plätzen).
Freikarten werden bis auf weiteres nicht angenommen (außer sie wurden von einem Filmverleih ausgegeben).
Gutscheine können regulär eingelöst werden.
Reservierungen sind online bis auf weiteres nicht möglich
Beim Betreten des Kinos muss eine Maske getragen werden - während der Vorstellung kann diese aber abgesetzt werden kann.
Unser Wartebereich im Foyer wurde enorm verkleinert - es macht daher leider keinen Sinn, weit vor Beginn der Vorstellung vorbei zu kommen.